Klimawandel im Bett!

Klimawandel_im_Bett

Coole Duvets für heisse Nächte

Das Schlafzimmer soll ein Ort der Entspannung und der Erholung sein.
Wer gut schläft und sich in der Nacht entspannen kann, regeneriert sich und schöpft neue Energie für den nächsten Tag.

Die leichten Sommer-Decken sind jetzt bei uns erhältlich. Kommen Sie doch bei uns vorbei und lassen Sie sich persönlich beraten, denn es gibt keine Pauschallösung für einen guten und erholsamen Schlaf.

Die Aufgabe der Duvets ist jedoch klar den es muss dafür sorgen, dass das Klima im Bett trocken bleibt und es weder zu heiss noch zu kalt wird.

Erst dann können wir tief, fest und erholsam schlafen.

Unsere Top 3 Materialien und Duvets für heisse Tage.

1. Leinen
Das Leinen Duvet kann Luftfeuchtigkeit aufnehmen und an die Umgebung wieder abgeben. Genauso schaffen sie einen kühlenden Effekt. Durch Ihre Absorptionsfähigkeit sorgt die Leine für ein permanentes Frische Gefühl.

2. Daunen
Das wohl bekannteste Material für eine Bettdecke ist die Daune. Ja, auch die Daune eignet sich als Sommerduvet. Eine leichte Decke mit Daunen gefüllt ist genauso angenehm, wie manch anderes Material. Dank den Daunen wird die Wärme isoliert und das selbst bei einer sehr angenehm leichten Decke. Vor allem Menschen, welche es gerne kuschelig haben, finden mit einer Daunendecke einen erholsamen Schlaf.

3. Bambus
Ein Bambus-Duvet mit den natürlichen Eigenschaften von Bambus und einem technisch patentierten Material zur Klimaregulierung. Bambus ist ein stark feuchtigkeitsregulierendes Material, von Natur aus atmungsaktiv und angenehm kühlend. Die Bambus-Füllung ergibt ein einfaches, perfektes Sommerduvet. Zudem ist es umweltfreundlich, da Bambus ein nachwachsender Rohstoff ist.

Profitieren Sie bis am 31. August 2019 von der aktuellen Sommerduvet-Aktion, welche ab sofort gültig ist.